Flüchtlingsberatung

Momentan sind leider keine Beratungen möglich

Die Flüchtlingsberatungsstelle des Verbunds sozial-kultureller Migrantenorganisationen Dortmund e.V. (VMDO) bietet

  • kostenlos und
  • vertraulich Beratung für Flüchtlinge an.

Die Flüchtlingsberatung

  • informiert und
  • gibt Hilfestellung bei asyl- und aufenthaltsrechtlichen sowie bei sozialen Fragen.

Weitere Informationen zur Flüchtlingsberatung

Zielgruppe
  • Flüchtlinge, die noch keinen Asylantrag gestellt haben
  • Asylbewerber
  • Personen mit einer Duldung
  • anerkannte Flüchtlinge
  • Ausreisepflichtige
  • Personen mit ungeklärtem Rechtsstatus
     
Schwerpunkte der Beratung in der Beuthstraße
  • Asylverfahren
  • Aufenthaltsstatus
  • fachliche Unterstützung in Behördenangelegenheiten
  • allgemeine Orientierungshilfe
  • Gesundheit/Krankheit (auch psychische Probleme und Traumatisierung)
  • soziale, persönliche und familiäre Probleme
  • Familienzusammenführung
  • Schwangerschaft, Kinder- und Elterngeld
  • Deutschkurse, Bildung allgemein
  • Finanzielles (Arbeitslosengeld I und II, AsylbLG)
  • Hilfe bei aufenthaltsbeendenden Maßnahmen (Ausreiseaufforderung, Abschiebungsandrohung)
  • Beratung und Weiterbildung von Multiplikatoren/Öffentlichkeitsarbeit
     
Schwerpunkte außerhalb
  • Kooperation mit der Flüchtlingsberatung der AWO
  • Netzwerkarbeit mit Migrantenorganisationen und weiteren bürgerschaftlichen Initiativen
     

Kontakt zur Flüchtlingsberatung

Sprechzeiten

Montags       13:00 - 16:00 Uhr
Dienstags     10:00 - 13:00 Uhr
Mittwochs      ----------------------
Donnerstags 13:00 - 16:00 Uhr
Freitags        ----------------------

Und nach Vereinbarung

 

Gefördert von

Mitgliedschaften des VMDO