,Gemeinsam gestalten – Vielfalt im Blick‘

Gemäß diesem Motto ist es unser Ziel, die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen in Dortmund voranzutreiben und uns für ein gutes Zusammenleben einzusetzen.

Wir sind lokal, partizipativ, herkunftsunabhängig, kulturübergreifend und säkular.

Wir fördern das zivilgesellschaftliche Engagement von Migrant*innen, sind Träger vielfältiger sozialer und kultureller Projekte und verstehen uns als Stimme der Migrant*innen in Dortmund.

 

Lesen Sie mehr über VMDO-Ehrenamt
Lesen Sie mehr über VMDO-Hauptamt

 

Unsere Broschüre zum Download

Aktivitäten der Mitgliedsorganisationen

Zahlen und Fakten zum VMDO

  • Gegründet am 8. Mai 2008
  • Rund ein Drittel der Dortmunder Migrantenvereine sind VMDO-Mitglied
  • Knapp 3000 Stunden Kursangebote jährlich
  • Mehr als 100 Nationalitäten und Ethnien
  • Hauptstandort: ,Haus der Vielfalt‘
  • Monatlich zwischen 8000 und 10.000 Besucher*innen im ,Haus der Vielfalt‘
  • Gründungsmitglied des Bundesverbands Netzwerke Migrantenorganisationen und des Landesverbands Netzwerke von Migrantenorganisationen
  • Mitglied im Paritätischen
  • Mitglied in diversen Netzwerken, Arbeitskreisen und Gremien auf lokaler, regionaler und überregionaler Ebene

Auszeichnungen für den VMDO

2016

Preis für Engagement in der Flüchtlingshilfe | mehr ...

2014

Italienische Operngala zugunsten des VMDO | mehr ...

2013

Der erste Integrationspreis „Vielfalt bewegt“ | mehr ...

2011

Ideenwettbewerb „Bürger. Leben. Kommune“ | mehr ...

Anzahl Mitgliedsvereine

53
Anzahl kultureller Hintergründe

100
Kursstunden pro Jahr

3000

Mitgliedschaften