Veranstaltung

Wie gründe ich eine Selbsthilfegruppe?

_Arbeit und Soziales | Informationsveranstaltung

 

Der VMDO e.V. wird zusammen mit der Servicestelle MIA – Migrant*innen im Alter, der Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund und dem Team des Projektes des Paritätischen NRW „Migration und Selbsthilfeaktivierung“ einen Workshop zum Thema „Wie gründe ich eine Selbsthilfegruppe?“ am 08. November 2021 in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr durchführen.

In diesem Workshop wir das Angebot „Selbsthilfe“ vorgestellt und gemeinsam überlegt, wie es für die Mitglieder*innen von Migrant*innenorganisationen nützlich sein kann. 
Folgenden Fragen werden in der Veranstaltung nachgegangen:
•    Selbsthilfe, was ist das eigentlich?
•    Was passiert in Selbsthilfegruppen und warum sind sie für viele so hilfreich?
•    Wie finden Interessierte mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln Zugang zu Selbsthilfegruppen?
•    Wie kann das Thema in Ihrer Organisation verankert werden?

Die Veranstaltung findet im Haus der Vielfalt, Beuthstr. 21, 44147 Dortmund statt.
Bitte melden Sie sich bei Frau Dr. Gürsel Ҫapanoǧlu bis zum 4. November 2021 an.
Die Veranstaltung wird unter Berücksichtigung der neuen Coronaschutzverordnung durchgeführt.

Kooperationspartner:
Infrado e.V.
Projekt: EKUM (Ehrenamtliches Engagement: Kultursensible Beratung und Unterstützung von älteren Migrant*innen)

Anmeldung:
g.capanoglu@vmdo.de

 

Wie gründe ich eine Selbsthilfegruppe?

Beginn

08.11.2021 | 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Veranstalter

VMDO

Ort

Haus der Vielfalt

Beuthstr. 21
44147 Dortmund

Mitgliedschaften des VMDO