FIDO-Finale im Hoeschpark: UFC Köln schafft die Titelverteidigung

Fast 700 begeisterte Fußballfans erlebten am letzten Julisonntag ein spannendes und umkämpftes Finale im Rahmen des FIDO-Turniers (Fußball & Integration in Dortmund) auf der Sportanlage im Hoeschpark.

Der Vorjahressieger UFC Köln schickte sich an den Titel gegen ein hochmotiviertes Team aus Gambia zu verteidigen. Schon in der Vorrunde trennten sich beide Mannschaften unentschieden mit 1:1, so begann das Finale mit großem Respekt auf beiden Seiten. Im Verlauf der ersten Halbzeit entwickelte sich dann ein leidenschaftliches Spiel auf hohem Niveau, der Kölner Stürmer Careca konnte in der 37. Minute den Ball zum 1:0 in das gegnerische Tor versenken. Die Mannschaft aus Gambia ließ sich dadurch nicht einschüchtern und glich durch einen berechtigten Elfmeter in der 50. Minute aus.  In der 71. Minute setzte sich dann wieder Careca entschlossen durch und brachte die Kölner erneut in Führung. Schiedsrichter Tobias Eckert musste dann in der letzten Minute der regulären Spielzeit noch einmal einen Elfmeter für Gambia geben, den diese sicher verwandelten. Es wäre beinahe noch zum Elfmeterschießen gekommen, doch der Unparteiische gab tatsächlich in der letzten Minute der Verlängerung einen unumstrittenen Elfmeter für das Team aus Köln, den wieder der Spezialist Careca sicher verwandelte. Der UFC Köln hat damit mit 3:2 den Turniersieg des Vorjahres verteidigt, der Jubel der Mannschaft und der Fans war dementsprechend groß.

Vor dem Finale spielte der ARASGUI Bielefeld gegen die Moschee-Mannschaft VEAK Dortmund um den 3. Platz, mit 9:3 ging der 3. Platz dann verdient an das Team aus Bielefeld.

In der nun schon 7. Auflage des FIDO-Turniers trafen in diesem Jahr 8 Mannschaften aus Marokko, Gambia, Guinea, Deutschland, Somalia und Kamerun aufeinander. Das Turnier gestaltete sich dann auch fast wie ein großes afrikanisches Fest, mit viel Musik und Spezialitäten aus der afrikanischen Küche.  Schirmherrin war in diesem Jahr die Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Dortmund, Aysun Tekin, unterstützt wurde der Initiator Amadou Diallo vom VMDO e.V., der Dortmunder Sparkasse und den Dortmunder Sport- und Freizeitbetrieben.

  • Bester Spieler Abdoul Diallo von ARASGUI Bielefeld
  • Torschützenkönig: Careca von UFC Köln
  • Fairplay Team: Somalia

Mehr Infos: http://agasca.com/

Fotos: Valentin Tsomik

Mitgliedschaften