Das neue Projekt Sofie hat gestartet

Sofie - das steht für Stärkung und Orientierung für Frauen in Integration und Erwerbsleben und ist ein Projekt, das durch die Deutsche Bahn Stiftung gefördert wird.

Wir möchten Frauen mit Migrations- oder Fluchterfahrung schulisch und/oder beruflich unterstützen. Sprachliche Voraussetzung ist möglichst ein B1 Sprachniveau zu haben.

Wir bieten kostenlose Kinderbetreuung vor Ort an!

Sie erhalten von uns berufsbezogene Schulungen, Einzelcoachings, Berufspraktika und Kontakte zu Firmen und (Weiterbildungs-)Schulen.

Unsere Schulungen helfen Ihnen beim Einstieg ins Berufsleben und bestehen aus Basiswissen zu „Schule-Ausbildung-Beruf“ und berufsbezogenem Deutschunterricht.

Unterrichtszeiten:
Dienstags - Donnerstags
von 9:00 - 12:15 Uhr

Einzelcoachings, Praktika, Bewerbungstrainings werden individuell angeboten.

Kommen Sie vorbei, sprechen Sie uns an!

Sie sind herzlich willkommen!

Ansprechpartnerinnen & Kontakt

Projektbüro Leuthardstr.
Leuthardstr. 1- 7 I 44135 Dortmund

Telefon: +49 231 286 767 90
Fax: +49 231 286 767 92

Gesa Harbig | Leitung
g.harbig@vmdo.de

Susanne Bruns | Projektmitarbeiterin
s.bruns@vmdo.de

Haifaa Abdulaziz | Projektmitarbeiterin
h.abdulaziz@vmdo.de

Sie erreichen uns:

U 42/ U 46 Haltestelle Brügmannplatz
U 41/ U45/ U 47/ U 49 Haltestelle Do Hbf
U41/ U43/ U44/ U45/
U47 Haltestelle Kampstr.

Teilen:
  • URL

Mitgliedschaften